Klartext!

… ich muss euch sagen, im Haus der Kommunikation da weihnachtet es sehr.

Am Dienstag hat Agnes ja bereits über einige unserer weihnachtlichen Traditionen in ihrem Blogartikel berichtet. Ein weiterer Brauch, der alljährlich am sechsten Dezember statt findet, ist der Besuch des Nikolaus und seiner immer größer werdenden Truppe von Helfern.

Und weil uns nach dem Auftritt allen so sehr weihnachtlich zu Mute ist, hier noch ein kleines Gedicht das den Hergang noch etwas detaillierter beschreibt:

 

Holler boller Rumpelsack,

Der Nikolaus und seine Helferlein tragen ihn huckepack.

Mandarinchen in gelb und Weihnachtsnüsse in braun,

runzlig punzlig anzuschaun.

Bei Schneeflöckchen und Oh Tannenbaum

konnte man kaum seinen Ohren traun.

Schokolade und Flötenspiel,

wir hoffen dass es allen gefiel.

Komm bald wieder in dies Haus,

guter alter Nikolaus.

0 Kommentare zu “Von drauß‘ vom Walde komm ich her…

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Verfasst von:

Nadine Schollmeier ist leidenschaftliche Hunde-Besitzerin und Hobby-Bäckerin. Um spezielle Backkurse zu belegen, jettet sie im Urlaub auch schon mal in die USA. An den süßen Ergebnissen lässt sie alle Kollegen regelmäßig teilhaben, was immer eine große Gaumen-Freude ist. Unseren Blog bereichert sie um programmatische Themen, sowie Artikel rund um unser Targetingsystem NE.R.O. und natürlich das Backen.

Telefon: +49 89 2050 4727 | E-Mail: n.schollmeier@mediascale.de