Tag Archiv für "Enhanced Campaigns"

Die Rede ist von Enhanced Campaigns in Google Adwords. Dass eine Umstellung seit Februar diesen Jahres im Gange war und nun zumindest technisch abgeschlossen wurde, sollte jedem bekannt sein. Google hat mal wieder jedem unaufgefordert „geholfen“ seine Kampagnen so umzustellen, dass diese über die bezahlte Suche mobil und lokal besser gesucht und gefunden werden können.

Für diese Umstellung hat sich Google außergewöhnlich viel Mühe gegeben. Damit meine ich wirklich von der Führung, also Larry Page und Sergey Brin, bis hin zum wirklich letzten Mitarbeiter, haben so gut wie täglich daran erinnert, dass diese Umstellung erfolgen wird. Das hat natürlich ein paar Fragen aufgeworfen. Letzten Endes handelt es sich ja nicht um ein neues Produkt. Irgendwelche Umstellung macht Google sowieso ständig, oft sogar, ohne darüber im Vorfeld zu informieren. Also warum diese große Aufmerksamkeit? Hier in Deutschland ist man ja von Geburt an misstrauisch gegenüber Änderungen, insbesondere wenn sie von Leuten so laut nach Außen getragen werden, die normalerweise gar nichts an die große Glocke hängen.

1004056_478120478943855_1531201068_n

Ich versuche mal unsere Emotionen chronologisch zusammenzufassen:

Zur ersten Verkündung dachten wir, „oh supi, die 23.505.349.728ste Erneuerung bei Google… Schnarch“!
Kurz danach hieß es mindestens einmal pro Woche von Seiten Google: „Können wir Euch helfen, wann werdet Ihr umstellen, wir haben einen neuen Mitarbeiter dafür, wir kommen vorbei um Euch das zu erklären, hier sind alle Informationen, usw.“
Nachdem dann klar wurde, dass Google am Enddatum festhalten wird, aber sämtliche Partner, die auf die Google Schnittstelle zugreifen um automatisierte Prozesse durchzuführen, gar nicht darauf zugreifen können, weil Google hier keine Möglichkeit eingeräumt hat, blieb nichts anderes übrig, als zu warten.
Um es spannend zu machen, war bis zum letzten Umstellungsmonat weder bekannt, ob Tools nach der Umstellung überhaupt richtig arbeiten können, was sich an der Auslieferung ändern wird, wie sich Preise verändern werden, noch was man nun mit Mobile-Only Kampagnen machen soll, etc. Es gab nicht mal irgendeinen vernünftigen und bereits funktionieren Case, der auf alle diese Fragen Antworten liefert.

Arnold ist da nicht der Einzige, der zu dem Thema etwas zu sagen hat…

So, wie sieht es nun nach der Umstellung aus?

Ganz ehrlich? Bei allen Non-Mobile Kampagnen hat sich rein gar nix verändert, bis auf ein paar mehr Klicks über Tablets, die jetzt ein bisschen teurer sind. Da Mobile-Only Kampagnen nicht mehr möglich sind, haben wir diese entweder integriert oder komplett abgestellt. Hier wird sich Google schon noch etwas einfallen lassen müssen.

Unser Fazit: Viel Rauch um nichts. Es ist mehr oder weniger gar nichts passiert! Was die Langzeitauswirkungen angeht, kann man momentan noch nichts Konkretes sagen.