Klartext!

An einem sonnigen Tag wie heute, träumt man gerne von der eigenen Zukunft. Man malt sich den beruflichen Werdegang aus oder denkt einfach sehnsüchtig an einen ewigen Segeltörn. Wir präsentieren Ihnen heute unsere letzte Runde der Expertenumfrage 2022. Es wurden in den vergangenen Wochen viele verschiedene Themen besprochen. Unsere Experten haben von der Zukunft der Gesellschaft und unserer Wirtschaft erzält. Es wurde heftig die Liquid Democracy im Internet diskutiert. Es wurde sogar über die Online Partnersuche in 2022 spekuliert. Wir haben unsere Teilnehmer noch einmal gelöchert und gefragt, wo sie sich selbst in 10 Jahren sehen und was ihre Visionen für eine spannende Kampagne sind.

FDW 02.07.13

Eric Hofmann (Marketingleiter Fashionation): „Ich sitze in zehn Jahren im Vorstand eines DAX-Unternehmens, falls es den DAX dann noch gibt. Und werben würde ich immer für den FC Bayern. Das ist eine Konstante, die sich zu bewerben lohnt.“

Alexander-Erlmeier
Alexander Erlmeier

Alexander Erlmeier (Country Manager DACH, ICQ): „Einen furiosen Endspurt. Die Kampagne: Rettet die Renten!“

Catharina Wilhelm (Leiterin der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, DeutschlandCard): „Ich werde mich wundern, wie ich das so lange machen konnte, was ich bis dato machte. Kampagnen wie heute wird es meiner Meinung nach so nicht mehr geben.“

Ruth Schöllhammer
Ruth Schöllhammer

Ruth Schöllhammer (Schöllhammer Beratung): „In zehn Jahren arbeite ich mit Menschen auf anderen Kontinenten aus anderen Kulturen, lerne und gebe Wissen weiter. Und ich unterstütze Kampagnen, die dem Wohl der Menschheit dienen, nachhaltige Konzepte, Dienstleistungen und Produkte anbieten.“

Thomas Hohenacker (Inhaber Malte Media): „Ich entwickle neue Online-Patente und werde für das beste eine Kampagne schalten.“

Thomas Port (Geschäftsführer, SevenOne Media): „Still @ work. Wir bewegen tolle Marken.“

Ulrich Schmidt (Managing Dircetor, ad pepper media): „Jungen Startup-Unternehmen auf die Beine helfen mit viel Onlinewerbung.“

Harald Kratel (Geschäftsführer, Madaus, Licht + Vernier Werbeagentur): „Da bin ich immer noch Chef der besten Agentur der Welt und mache Werbung für Paradise Island, den einzigen Platz auf der Welt ohne WLAN! Und für Touristenflüge ins All!“

Klaus Täubrich
Klaus Täubrich

Klaus Täubrich (Geschäftsführer, TVzweinull): „Rennrad fahren und Golf spielen.“

Oliver Hülse (Managing Director DACH, Rocket Fuel): „Das Abitur von meinem Sohn feiern.“

Rodja Tanwidjaja (Head of Energy Renewables Communication, Siemens): „Mich im nächsten Pioneer-Umfeld bewegen.“

Torsten Ahlers (CEO, Next Audience): „Segeln mit Wolfgang und Freunden ;-)).“

Vielen Dank für Ihre Beteiligung! Wir freuen uns auf die nächste Runde mit neuen und spannenden Themen.

0 Kommentare zu “Expertenumfrage – Das Finale: Die Zukunft…und jetzt?

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Verfasst von:

Wolfgang Bscheid ist Gründer und Geschäftsführer der mediascale. Zusätzlich engagiert er sich als Vorstand der Forschungsgemeinschaft "Zukunft Digital" stark im Bereich zukunftsorientierter Kommunikationslösungen. Wolfgang Bscheid informiert in "Bscheid gsagt" zu Themen wie Entwicklungen im Performancemarketing, Profiling, Integrierte Kampagnenanalysen, Marketing meets Controlling und vielem mehr. Immer charmant und unterhaltsam versteht er es, auch trockene Fakten anschaulich und verständlich zu machen.

Telefon: +49 89 2050 4710 | E-Mail: w.bscheid@mediascale.de